StörungsbilderStörungsbilder Psychotherapie

  • Affektive Störungen, u. a. Depression, Manie, bipolare Störung (extreme Stimmungsschwankungen)
  • Angststörungen, u. a. generalisierte Angststörung, Panikstörung, soziale Phobie
  • Belastungsreaktionen und Anpassungsstörungen, z. B. nach Scheidung, Unfall, Tod einer nahestehenden Person
  • Konversionsstörungen / Dissoziative Störungen: teilweiser oder völliger Verlust der normalen Integration der Erinnerung an die Vergangenheit, des Bewusstseins der eigenen Identität, der Wahrnehmung von Empfindungen und der Kontrolle von Körperbewegungen (Defekt der mentalen Integration)
  • Somatoforme und psychosomatische Störungen: körperliche Beschwerden, ohne dass eine organische Ursache vorliegt, z.B. Schwindel, Bluthochdruck, Herzschmerzen, Kreislaufprobleme
  • Burnout-Syndrom: häufige Symptome sind u. a. das Streben nach Perfektion bei Nichtbeachtung eigener Bedürfnisse, mangelnde Fähigkeit zur Abgrenzung und Distanzierung, Erschöpfung, Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen, Drehschwindel, Angstzustände, Depressionen
  • Psychisch bedingte Schlafstörungen ohne organische Ursache
  • Persönlichkeitsstörungen, z. B. abhängige Persönlichkeitsstörung, Borderline Persönlichkeitsstörung, narzisstische Persönlichkeitsstörung